Der Preis ist heiß (Nov. 1994)

Mutti und Vati schauten zu gerne die Quiz-Sendungen „Der Preis ist heiß“ und „Geh auf’s Ganze“, die wochentags täglich im Fernsehen liefen.

Wir dachten uns immer schöne Geburtstagsgeschenke für unsere Eltern aus, und so kamen wir auf die Idee, Eintrittskarten für die Sendungen zu erwerben, damit die beiden eine Aufzeichnung einmal live erleben konnten.

Am 06. Oktober 1994 fuhren wir mit Mutti, Vati, Tante Irene, Dirk und Marens Schwiegereltern in spe mit einem gemieteten Kleinbus nach Köln ins Fernsehstudio von RTL. Ronald konnte aus beruflichen Gründen leider nicht mitfahren.

Alle Zuschauer nahmen auf den zugewiesenen Sitzen platz und erhielten von Werner, dem Ko-Moderator, Anweisungen zur Sendung. Er verstand es gut, uns mit Witz und Charme in den Bann zu ziehen und „heizte“ die Stimmung ordentlich auf.

Dann kam der Moderator Harry Wijnvoord ins Studio und das ganze Publikum begrüßte ihn mit einem tosenden Applaus.

Beim zweiten Spiel wurde ein neuer Kandidat aus dem Publikum gesucht.
Plötzlich ertönte Marens Name aus dem Lautsprecher.
Voll aufgeregt rannte sie zum freien Platz am Ratepult…

In unserer Autobiografie geht es weiter, und wir berichten euch alles ganz ausführlich.
Einen kleinen Hinweis verraten wir euch aber noch:

Könnte es sein, dass Maren etwas auf vier Rädern gewann?

Die Sendung wurde am 02. November 1994 auf RTL ausgestrahlt.