Glücksrad (Februar 2017)

Maren sah zufällig, dass das „Glücksrad“ auf RTLplus neu produziert wird und hierfür Kandidaten gesucht werden.
Nachdem wir bereits vor über 20 Jahren Zwillings-Kanditaten in der Show waren, hatten wir wieder voll Lust, dort noch einmal mitzuspielen.

Daher füllte Maren für uns im November 2016 das mehrseitige Bewerbungsformular aus und schickte es per E-Mail an die Produktionsfirma.

Kurz darauf erhielt sie doch tatsächlich einen Anruf von einer Mitarbeiterin der Produktionsfirma, die mitteilte, dass wir gute Chancen haben, als Kandidaten eingeladen zu werden.
Oh Mann, das wäre ja super!

Nach ein paar Tagen teilte sie jedoch mit, dass der Sender keine Zwillings-Show aufzeichnen wird. Gerne würden sie aber einen von uns beiden als Kandidaten einladen.
Wir entschieden, dass Maren mitspielt, da sie alles Schriftliche vorgenommen hatte und auch die Telefonate führte.

Am 20. Januar ging es nach Köln ins Studiogebäude, und Kathrin war natürlich zum Daumendrücken dabei.
Und stellt euch vor, obwohl wir nicht gleich angezogen waren, wurden wir von den anderen Kandidaten gleich als die ratiopharm-Zwillinge erkannt.
Es überrascht uns immer wieder, dass wir so bekannt sind.

Der Moderator Jan Hahn und die Buchstabenfee Isabel Edvardsson, bekannt als Profitänzerin bei der RTL-Tanzshow „Let`s Dance“, führten durch die Sendung.

Maren erdrehte gleich im ersten Spiel ein hohes Sümmchen.

Ob sie tatsächlich gewonnen hat und mehr über den Verlauf der Show, erfahrt ihr in unserer Autobiografie.

Die Sendung wurde am 28. Februar 2017 auf RTLplus ausgestrahlt.